Zur Bildergalerie
Florian Palier bei eisenerZ*ART:

Florian Palier

Gitarrist Florian Palier begann im Alter von 8 Jahren Gitarre zu spielen. Sein erster Lehrer war sein Vater Johann Palier, später studierte er bei Marco Tamayo. Momentan studiert er in der Meisterklasse von Alvaro Pierri an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Florian Palier gewann zahlreiche erste Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Unter anderem gewann er gleich 14 mal den österreichischen Wettbewerb Prima la Musica, den 1. Preis bei den internationalen Gitarrenwettbewerben in Weimar und in Kutna Hora (Tschechien) sowie beim Twents Guitar Festival in Enchede (Holland). Er spielt Konzerte und macht Radio und Fernsehaufnahmen u.a. in Österreich, Deutschland, Italien, Niederlande, Frankreich, Ungarn, Polen, der Slowakei, England, den USA und Taiwan.

Seit 2012 unterrichtet er Gitarre am Johann Joseph Fux Konservatorium Graz.

Neben seiner beeindruckenden Interpretationen besticht auch die Tatsache, dass er als Linkshänder die Gitarre „mit links spielt“.